Kooperationen

In der „Liga der Wohlfahrtsverbände“ engagiert sich die Arbeiterwohlfahrt gemeinsam mit den anderen sozialen Verbänden - Caritas, Diakonisches Werk, DRK und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband - für das soziale Miteinander im Ortenaukreis.
Mit hohem Eigenmitteleinsatz und unzähligen Stunden hunderter ehrenamtlicher Helferinnen und Helfern wird die soziale Gesellschaft wesentlich mitgestaltet. Die „Liga der Wohlfahrtsverbände“ beobachtet kritisch gesellschaftliche Entwicklungen und beteiligt sich an den sozialpolitischen Diskussionen.
Neue soziale Projekte werden gemeinsam initiiert, manche Aufgabenbereiche gemeinsam getragen, die gemeinnützige, sozial Arbeit koordiniert.

 

"mittendrin"
16 Reportagen aus der Ortenau
„…ein Sozialbericht der Wohlfahrtsverbände im Ortenaukreis“
(pdf-Datei, ca. 5,6 MB)